[ Home ] - [ Email ]  
 

Informationen
  • Die Stadt

  • Die historische Mitte

  • Nützliche Zahlen

  • Der Legende

  • Fälle

  • Webcam

  • Webcam Pontine

  • Photo Gallery

  • Wetter
  • Tourismus

  • Denkmäler

  • Das Kap

  • Der Christ des Circeo

  • Die Coves

  • Wege

  • Der Park

  • Acropoli

  • Pontine Inseln

  • Das Tor

  • Zimmer

  • Bauernhof-Haus und B&B

  • Die Gaststätten

  • Stab- u. Gebäckgeschäfte

  • Immobilienbüros

  • Reisebüros

  • Baden der Einrichtungen

  • Bis zum Night


  •   Ita

      Eng

    Adressenkartei

    Du möchtest Informationen über San Felice Circeo über email erhalten? Dein Adresse email und sendes einsetzen:

    © Copyright 2001 USW
     
     Der Christ des Circeo
     
     

    Die bronzea Statue des Christ des Circeo wird von Monsignor Domenico Pecile, Bishop von Latina, Terracina, Sezze gesegnet und Priverno, im Verlauf einer Zeremonie, die auf dem großen Quadrat des touristischen Felice Portheiliges Circeo der 5 Tag Januar 1992 durchgeführt wird und nachher in die parochiale Felice Kirche Heiliges Martire gelegt ist, bis in der den Moment ist, ist für die Vorbereitung Jobs notwendig.
    Die Statue, deren amtliche Zeremonie der Immersion Iuogo II 25 du geöffnet sie 1992 gehabt, hohes ein Meßinstrument und achtzig ist hat und zu einer Unterseite des Höhe verstärkten Betons ein Meßinstrument und vom Gewicht von Paprika 3.500, zu einer Tiefe von 18 Metern, an ich angelegt wird, fand sie voll von den Felsen mit kleiner Sandunterseite zu Posidonia.
    Der individualistische Platz ist dank eine signalisierende Boje (Koordinaten N.41 12 34 - und 13 06 35) und wird zum Pfirsich und zum Anchorage verboten.
    Die Jobs der Positionierung und der Immersion der Statue, neues MarineFelice Symbol Heiliges Circeo, sind werden durchgeführt vom Unterwasserpontini der Maurizio Mastrangelo, Sergio Romeo, Stefano Reali, Sandro Signoriello gewesen und Marco Sottoriva, mit der Förderung der provinziellen Agentur für II Tourismus des Lateins, vom allgemeinen von S.Felice Circeo, die Diözese des Lateins, von christlichen Comunity des Circeo, von Verbindung für Heimatort des Circeo, des kooperativen Ormeggiatori Circeo 1, von kooperativen Fischern des Circeo, die Circeo Yacht-Segel-Verein und des Pangea leiten ein.
    Der Punkt ist traguardato von den Markierungen sie - ein Vorrat im Stein - gesetzt zu den Schultern des Aufsatzes des Fico, auf den Küstesüden orientiert sie des Promontonio des Circeo, raggiungihile mit einem Weg, die vom abschließenden Punkt von über Bergamini Admiral verlassen.
    Ich fand sie, raggiungibile vom Tor, festsetze eine angenehme Entdeckung für das Unterwasser.


    Unterwasserabstand

    Bitte Anmerkung: Diese Seite ist automatisch übersetzen mit Google von der englischen Sprache gewesen.